Magisches Novigrad

Für die Gäste hat sich wenig verändert seit die alten Seemänner diese Meere befahren haben. Auch heute werden die Besucher auf den Straßen von Novigrad sitzen, zwangslose Gespräche führen und die Lebensart des Fischerorts bei einem Glas Malvasia-, Muskatellerwein oder Teran genießen.
Und genau wie jede von den Hunderten von Generationen vor ihnen werden sie genauso von der turbulenten Vergangenheit, der besonderen Kultur und der typischen istrianischen Gastfreundschaft bezaubert.