NOVIGRAD ISTRIEN

Magisches Novigrad

Novigrad stellt eine Mischung von Tradition, Stil und Gastfreundschaft dar. Wenn man durch den alten mittelalterlichen Kern geht, kann man den Geist der vergangenen Jahrhunderte spüren und sich dem Geschmack der traditionellen Küche hingeben und die unbescheidene Schönheit der Adria und der unberührten Strände bewundern.

UBER NOVIGRAD

Novigrad – antike Stadt

Novigrad ist ein antikes Städtchen auf einer Halbinsel an der Westküste Istriens, auf halbem Wege zwischen Umag und Poreč. Es wurde auf einer kleinen Insel entwickelt, die im 18. Jahrhundert mit dem Lande verbunden wurde. Es hat das mittelalterliche Netzwerk von Ruinen, Palais, Mauer und Türme, von denen es sich verteidigt hat, behalten.

Aktivitäten

Novigrad ist von den am weitesten entfernten Punkten der istrianischen Halbinsel lediglich eine Fahrtstunde entfernt. Deshalb wird Ihnen, falls Sie einen aktiveren und lebhafteren Urlaub wünschen, ganz Istrien zu Füßen liegen..

Mehr

Gastronomie Istriens

Der König der istrianischen Küche ist die Trüffel und Wein und Olivenöl dieses Gebiets waren noch in der Antike geschätzte Produkte, mit denen die Menschen aus Istrien erfolgreich handelten. Sie müssen auch den istrianischen Rohschinken probieren, einen der bekanntesten Delikatessen Istriens.

Mehr

Istrien

Istrien ist die größte kroatische Halbinsel, gelegen an der westlichen Adriaküste. Fast entlang der ganzen westlichen Seite von Savudrija im nördlichen Teil bis zum Kap Kamanjak im südlichen erstrecken sich Fischerstädtchen, Inselchen, versteckte Buchten, Strände, Felder und wunderschöne Aussichtsplätze.
Mehr

Magisches Novigrad

Auch heute werden die Besucher auf den Straßen von Novigrad sitzen, zwangslose Gespräche führen und die Lebensart des Fischerorts bei einem Glas Malvasia-, Muskatellerwein oder Teran genießen.

Mehr

Veranstaltungen

Novigrad hat viele Veranstaltungen im Sommer, entweder Konzerte, Volksfeste, Festspiele oder Sportveranstaltungen. Amüsieren Sie sich beim Glas Wein, leckerem Essen oder Kulturveranstaltungen.

Mehr

Kultur und Geschichte

Novigrad wurde zum ersten Mal im Jahre 599 in einem Brief von Papst Gregor I an Erzbischof Marinian von Ravenna erwähnt. Viele Kulturinstitutionen erinnern an die lange Geschichte der Stadt Novigrad.

Mehr